Hornloaded Audio Blog

Herzlich Willkommen auf meinem Horn Blog

Dienstag, 2. November 2010

Seitenblick: 8-Kanalinterface



In den letzten Monaten hab ich mir viel Zeit genommen, mich mit der Wiedergabe über meinen PC zu beschäftigen. Dabei kamen auch einige Soundkarten zu Einsatz. Entdeckt habe ich dabei ein Killer-Feature: Direct Wire. Direct Wire ist ein Programm von ESI, dass das Routing des Audiosignals ermöglicht. Ich verwende bei mir für Equalizing usw. VST-Plugins. Das machen viele, z.B. über foobar oder eben einen VST-Host. Beiden Varianten ist gemein, dass dabei nur Signale einer bestimmten Quelle die Effekte "abbekommen". Ich hoste meine Effekte in Audiomulch. Das arbeitet über ASIO. Das wiederum bedeutet normalerweise, dass z.B. Youtube oder andere Browserinhalte, die nicht über ASIO laufen, an den VST-Effekten vorbeigehen würden. Per Direct Wire kann ich nun aber dem System mitteilen, dass die Signale vom z.B. Browser nicht direkt, sondern erst zur ASIO-Schnittstelle und damit durch Audiomulch ausgegeben werden sollen - feine Sache. Und weil das so klasse ist, habe ich mir eine "endgültige" Soundkarte gekauft, die genau das auch kann: Die ESI Esp1010e. Heute angeschlossen, läuft auf Anhieb. Karten von Audiotrak können das übrigens auch.

Kommentare:

  1. Hey, also die Sache mit Audiomulch interessiert mich nun. Ich kenne mich nicht wirklich mit VST aus, aber kenne die Möglichkeit, VST-Plugins in Foobar200 (welches ich benutze) einzubinden. Ne ESI Juli@ habe ich auch, nur hatte ich bisher nie eine Verwendung für Direct Wire. Du schaltest also alle Ausgänge auf ASIO input und die Signale werden dann in Audio Mulch bearbeitet? Gibt es noch alternative VST Hosts? Das wäre wirklich ne feine Lösung zur Raumkorrektur. Gibt es auch eine Art Crossfeed oder Dolby Headphone für VST?


    Gruß, Jasper

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, passende VST-Plugins kann ich dir nicht nennen. Schau aber mal bei KVR, um so etwas zu finden.
    Alternativen zu Audiomulch sind VSThost von Herrman Seib, Bidule oder Console.

    Gruß
    schrottie

    AntwortenLöschen