Hornloaded Audio Blog

Herzlich Willkommen auf meinem Horn Blog

Freitag, 18. November 2011

Darf´s ein Scheibchen mehr sein?


Klar darf es das. Im Fall von Tannoy immer. Nachdem ich hier vor einiger Zeit schon einmal auf ein GRF Eckhorn von Tannoy in Scheiben- bauweise hingewiesen habe, möchte ich auch noch das BL-Horn aus gleichen Hause zeigen. Ob diese Bauweise so große Vorteile hat, dass damit der unglaubliche MDF-Staubberg zu rechtfertigen wäre, den die CNC bei der Herstellung produziert, wage ich zu bezweifeln, aber das Ergebnis beeindruckt so oder so. Und der Sound dürfte am Ende für den Dreck entschädigen.

Kommentare:

  1. Tja! Hier ist Boxenbau wohl eher reiner Manierismus. Nichts gegen CNC-Unterstützung (da gibt es durchaus eine Berechtigung und verdammt gute Ergebnisse für). Aber dieses Projekt läßt mich ein wenig den Kopf schütteln. Was macht der Erbauer eigentlich ohne CNC? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hi! Wie sehen die wohl von Innen aus ? Für ein Horn und Treiber mit diesem Ausmaßen ein recht kleiner Hornmund... - Jörn

    AntwortenLöschen